Fehler nach PageBuilder Update

WordPress Fehler nach Update des PageBuilders von SiteOrigin auf 2.10.9 Seit dem letzten Update des PageBuilders am 23. August 2019 auf die Version 2.10.9 tritt ein schwerwiegender Darstellungsfehler im Frontend auf. Nach Öffnen eines Bearbeitungsfeldes (Widget) im PageBuilder von SiteOrigin im Backend, verschwindet der Inhalt im Frontend – im Backend…

weiter…

„Gutenberg“ – weitere Einstellungen

Der „neue“ Block-Editor verfügt natürlich über eine ganze Menge weiterer Einstellmöglichkeiten und Werkzeuge.Hier eine kurze Betrachtung zu mehrspaltigen Blocks. Zum Beispiel kann man einen Block mit mehreren Spalten anlegen. Das geht leider nicht bei einem bereits erstellten Block, sondern nur bei der Neuerstellung eines Blocks. Also, das + Zeichen anklicken…

weiter…

„Gutenberg“ Editor

Der Editor „Gutenberg“ hat nun mit den ständigen WordPress-Updates selbst auch einige Aktualisierungen erfahren – nicht immer zu seinem Vorteil, wie ich finde. Einige Mängel, die ich in meinen ersten Tests festgestellt hatte, existieren immer noch, Beschriftungen der Bearbeitungsmenüs haben sich geändert, nicht alle Menüs und Beschreibungen sind übersetzt. Das…

weiter…

WordPress Updates

So, nun sind ein paar Wochen vergangen, den Jahreswechsel haben wir mehr oder weniger gut überstanden und WordPress 5 hat einige Updates erfahren – die Verwendung des Classic-Editors und des Block-Editors ist nach wie vor gewöhnungsbedürftig. Wichtige Einstellung zum Umschalten des klassischen Editors zu Gutenberg. Um einen Wechsel des Editors…

weiter…

Nun WordPress 5.0

Das Update auf WordPress 5.0 ist für mich auf den ersten Blick enttäuschend. Der neue Editor Gutenberg weist die gleichen Mängel auf wie in der Beta-Version.

weiter…